Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | Versand | Glossar | Datenschutz | Widerrufsbelehrung
Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Merkzettel anzeigen

Säugling-Wasseranalyse

 

57,00 EUR

 

incl. 19% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Geeignetes Wasser für das Baby

Nur eine Wasser-Analyse gibt Ihnen Aufschluss, ob Sie Ihr Trinkwasser bedenkenlos als Babynahrung verwenden können.

Unsere Experten haben für Sie ein Analyse-Kit zusammengestellt, welches alle relevanten Parameter führt, die hinsichtlich der Baby-Ernährung relevant sind.

Folgende Parameter werden analysiert:
- Blei
- Kupfer
- Nitrit
- Nitrat
- Sulfat
- Natrium


Blei
Die regelmäßige Aufnahme geringer Bleimengen stört die Intelligenzentwicklung und Blutbildung bei Ungeborenen, Säuglingen und Kindern.

Kupfer
Hier streiten sich die Experten, ob Kupfer zu frühkindlichen Leberschäden führt, doch selbst das Umweltbundesamt empfiehlt abgestandenes Wasser ablaufen zu lassen und frisches Wasser für die Zubereitung der Säuglingsnahrung zu verwenden.

Nitrat und Nitrit
Führt dazu, dass der Sauerstoff im Körper nicht ausreichend transportiert werden kann.

Sulfat
Zuviel Sulfat hat eine abführende Wirkung.

Natrium
Zuviel Natrium kann Bluthochdruck verursachen. Die Nieren von Säuglingen verkraften nur die Ausscheidung kleiner Mengen.


Wie führe ich die Analyse durch?

Das Testkit der Wasseranalyse beinhaltet:
- 1 Röhrchen zur Probenahme
- 1 Erfassungsbogen
- 1 Gebrauchsanweisung
- 1 Etikettierter Karton

Die Kosten der Laboranalyse sind bereits im Preis enthalten.

Bitte befolgen Sie folgende Schritte:

Schritt 1:
Lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und machen sich mit dem Röhrchen zur Probenahme vertraut.

Schritt 2:
Befüllen Sie nun das Röhrchen bis zum oberen Rand. Drehen Sie nun das Röhrchen zu, dass es fest geschlossen ist.

Schritt 3:
Füllen Sie den Erfassungsbogen bitte vollständig aus.
Ihre Kontaktdaten sind zwingend notwendig, die Angaben zur Probenahme sind optional. Diese optionalen Angaben helfen Ihnen ggf. jedoch die Probe anschließend eindeutig zuzuordnen.

Legen Sie nun den ausgefüllten Erfassungsbogen und das bzw. die Röhrchen in den vorgesehenen Karton. Dieser Karton ist bereits etikettiert. Somit müssen Sie nur noch zur Post oder einem anderen Versandunternehmen gehen und an das Labor senden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie die Sendung noch freimachen müssen.

Schritt 4:
Nach 2 Wochen Erhalten Sie das Analyse-Ergebnis. Vergessen Sie dabei auch nicht die Art der Zusendung, wie Sie das Analyse-Ergebnis erhalten möchten (Post, E-Mail) auf dem Erfassungsbogen zu notieren.

Beratungshotline

Gerne beraten wir Sie kostenlos (dt. Festnetz) zu dieser Wasseranalyse unter folgender Rufnummer: 0 711/9 708 594

Sollten Sie Fragen zur Wasseranalyse, zu deren Probenahme oder den Ergebnissen haben, so beantworten wir diese gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!