Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | Versand | Glossar | Datenschutz | Widerrufsbelehrung
Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Merkzettel anzeigen

Legionellentest

 

39,00 EUR

 

incl. 19% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Legionellentest

Legionellen kommen in der Natur überall in geringen Mengen vor. Insbesondere bei warmen Wassertemperaturen vermehren sich Legionellen optimal.
Die Übertragung erfolgt über die Lunge. Insbesondere wo warmes Wasser von technischen Anlagen fein verteilt wird ist die Infektionsrate besonders groß, z.B. in der Dusche, über Luftbefeuchter, Klimaanlagen, etc.


Welche gesundheitlichen Gefahren gehen von Legionellen aus?

Sie sind in der Lage sich in Einzellern, Protozoen, und menschlichen Makrophagen (Abwehrzellen) zu vermehren. Für die menschliche Gesundheit sind viele Arten und „Serotypen“ gefährlich.
Für die Mehrheit der menschlichen Erkrankung ist die Legionella pneumophila (Auslöser der Legionärskrankheit) verantwortlich.

Zu den gefährdeten Personengruppen gehören:

- immungeschwächte Menschen, wie organtransplantierte Menschen
- ältere Menschen
- chronisch Kranke und Aids-Kranke
- bei starker Aussetzung mit den Bakterien können sich auch jüngere, immunstarke Personen infizieren


Folgende Krankheiten können durch eine Infizierung entstehen:

Legionellose (Legionärs-Krankheit):
Inkubationszeit: 2-10 Tage, Vordergrund steht eine Lungenentzündung
Schweregrad reicht von mildem Husten mit leichtem Fieber bis hin zur beatmungspflichtigen Lungenentzündung mit Multiorganversagen.
Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe: Fieber (über 40° C)
Erfolg einer Antibiotikatherapie hängt von der angemessenen und frühzeitig angefangenen Therapie ab.

Pontiac-Fieber:
Inkubationszeit: 24-48 Stunden
Genesung in der Regel innerhalb einer Woche
Grippeähnliche Symptome, wie Fieber, Muskelschmerzen, Mattheit, Kopfschmerzen und Hautausschläge.

Wie führe ich die Analyse durch?

Das Testkit der Wasseranalyse beinhaltet:
- 1 Röhrchen zur Probenahme
- 1 Erfassungsbogen
- 1 Gebrauchsanweisung
- 1 Etikettierter Karton

Die Kosten der Laboranalyse sind bereits im Preis enthalten.

Bitte befolgen Sie folgende Schritte:

Schritt 1:
Lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und machen sich mit dem Röhrchen zur Probenahme vertraut.

Schritt 2:
Entnehmen Sie Wasser an einer beliebigen Stelle (Dusche, Badewanne o.ä.). Lassen Sie dafür das Wasser erst solange laufen, bis die Temparatur konstant ist.

Schritt 3.
Befüllen Sie nun das Röhrchen bis zum oberen Rand. Drehen Sie nun das Röhrchen zu, dass es fest geschlossen ist.

Schritt 4:
Füllen Sie den Erfassungsbogen bitte vollständig aus.
Ihre Kontaktdaten sind zwingend notwendig, die Angaben zur Probenahme sind optional. Diese optionalen Angaben helfen Ihnen ggf. jedoch die Probe anschließend eindeutig zuzuordnen.

Legen Sie nun den ausgefüllten Erfassungsbogen und das bzw. die Röhrchen in den vorgesehenen Karton. Dieser Karton ist bereits etikettiert. Somit müssen Sie nur noch zur Post oder einem anderen Versandunternehmen gehen und an das Labor senden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie die Sendung noch freimachen müssen.

Schritt 5:
Nach 2 Wochen erhalten Sie das Analyse-Ergebnis. Vergessen Sie dabei auch nicht die Art der Zusendung, wie Sie das Analyse-Ergebnis erhalten möchten (Post, E-Mail) auf dem Erfassungsbogen zu notieren.

Kostenlose Beratungshotline

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen zum Legionellentest? Ist Ihnen etwas unklar oder benötigen Sie eine individuelle Beratung?

Dann stehen Ihnen unsere Experten kostenlos mit Rat zur Seite!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf zwischen 9 und 17 Uhr.

Kostenlose Beratungshotline: 0 711/99 709 691 (Anruf ins deutsche Festnetz)

Beratungshotline

Gerne beraten wir Sie kostenlos (dt. Festnetz) zu dieser Wasseranalyse unter folgender Rufnummer: 0 711/9 708 594

Sollten Sie Fragen zur Wasseranalyse, zu deren Probenahme oder den Ergebnissen haben, so beantworten wir diese gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!